Al-Maktaba Ihr Konto  Warenkorb  Kasse  
  Startseite » Katalog » Islamische Bücher » Islamisches Leben / Verhalten » Ihr Konto  |  Warenkorb  |  Kasse   
Kategorien
Bücher->
Islamische Bücher->
  Arabisch lernen
  Familie im Islam
  Frau und Familienleben
  Geschichte & Biograph
  Gesellschaft / Politik
  Gottesdienst (Fiqh)
  Grundlagen des Islam
  Hadith Sunna
  Islam allgemein
  Islam & Recht
  Islam & Christentum
  Islam & Dialog
  Islamische Erziehung
  Islamisches Leben / Verhalten
  Kunst & Kultur
  Islam und moderne Gesellschaft
  Koran
  Kinder- und Jugendbücher
  Nachschlagewerke
  Neumuslime
  Säulen des Islam
  Wörterbücher
Islamische Multimedia->
Diverses->
Learning Roots->
Neue Titel Zeige mehr
Die Geschichten der Propheten, Imam ibn Kathir
Die Geschichten der Propheten, Imam ibn Kathir
28,00EUR
Schnellsuche
 
Verwenden Sie Stichworte, um ein Produkt zu finden.
Erweiterte Suche
Informationen
Versandkostenfrei ab 50 EUR

Bezahlung per PayPal und Vorkasse

Versandkosten
Impressum & AGB
Kontakt

Die Schariagrundlagen für das Verhältnis zwischen Muslimen und N

7,50EUR

Die Schariagrundlagen für das Verhältnis zwischen Muslimen und N
Von: Feisal Maulawi
Übertragen aus dem Arabischen von Samir Mourad.

Dieses Buch kehrt zurück zu den klassischen islamischen Quellen und klärt dadurch viele Dinge, die von muslimischer Seite die Beziehungen der muslimischen Einwanderer zu Andersgläubigen in der westlichen Gesellschaft bestimmen �aber auch die Beziehungen der islamischen Welt im Allgemeinen zum Westen und den übrigen Menschen. Es wurde von einem der Gründer der Scharia-Fakultät in Chateau-Chinon/Frankreich verfasst. Das Buch ist ein Grundlagenwerk zur Diskussion und Bekämpfung von geistigem Extremismus bei Muslimen. Dieser Extremismus hat leider in der heutigen Zeit zu Terrorismus und Haß gegenüber dem Westen von Seiten einiger Muslime geführt, die den Islam und seine Quellen unausgeglichen auslegten oder aus Unkenntnis zu Extremismus verleitet werden konnten. Der Autor schreibt aus der Perspektive eines Muslims, der im Westen als Gast in einem fremden Land ist. Dies ist jedoch für die Scharia-Grundlagen nicht von Belang, weswegen dieses Buch für dauerhaft im Westen lebende und aus dem Westen stammende Muslime gleichwohl wichtig ist. Somit hoffen wir, dieses Buch möge einen bedeutenden Beitrag zur Völkerverständigung im deutschsprachigen Raum leisten, das friedliche Zusammenleben zwischen Muslimen und Andersgläubigen sowie eine gesellschaftsbereichernde Integration der Muslime fördern. So Gott will, dient dieses Buch außerdem als Hilfe für viele Muslime, die hier geboren und aufgewachsen sind, deren Eltern oder Großeltern aber noch aus muslimischen Ländern eingewandert sind. ISBN:Die Schariagrundlagen für das Verhältnis zwischen Muslimen und N
Von: Feisal Maulawi
Übertragen aus dem Arabischen von Samir Mourad.

Dieses Buch kehrt zurück zu den klassischen islamischen Quellen und klärt dadurch viele Dinge, die von muslimischer Seite die Beziehungen der muslimischen Einwanderer zu Andersgläubigen in der westlichen Gesellschaft bestimmen �aber auch die Beziehungen der islamischen Welt im Allgemeinen zum Westen und den übrigen Menschen. Es wurde von einem der Gründer der Scharia-Fakultät in Chateau-Chinon/Frankreich verfasst. Das Buch ist ein Grundlagenwerk zur Diskussion und Bekämpfung von geistigem Extremismus bei Muslimen. Dieser Extremismus hat leider in der heutigen Zeit zu Terrorismus und Haß gegenüber dem Westen von Seiten einiger Muslime geführt, die den Islam und seine Quellen unausgeglichen auslegten oder aus Unkenntnis zu Extremismus verleitet werden konnten. Der Autor schreibt aus der Perspektive eines Muslims, der im Westen als Gast in einem fremden Land ist. Dies ist jedoch für die Scharia-Grundlagen nicht von Belang, weswegen dieses Buch für dauerhaft im Westen lebende und aus dem Westen stammende Muslime gleichwohl wichtig ist. Somit hoffen wir, dieses Buch möge einen bedeutenden Beitrag zur Völkerverständigung im deutschsprachigen Raum leisten, das friedliche Zusammenleben zwischen Muslimen und Andersgläubigen sowie eine gesellschaftsbereichernde Integration der Muslime fördern. So Gott will, dient dieses Buch außerdem als Hilfe für viele Muslime, die hier geboren und aufgewachsen sind, deren Eltern oder Großeltern aber noch aus muslimischen Ländern eingewandert sind. ISBN: 978-3-9810908-3-3

Diesen Titel haben wir am Freitag, 05. März 2010 in unseren Katalog aufgenommen.
 
Warenkorb Zeige mehr
0 Produkte
Verlaginfo
Weitere Titel
Benachrichtigungen Zeige mehr
BenachrichtigungenBenachrichtigen Sie mich über Aktuelles zu diesem Artikel Die Schariagrundlagen für das Verhältnis zwischen Muslimen und N
Weiterempfehlen
 
Empfehlen Sie diesen Artikel einfach per eMail weiter.
Partner
Al-Madina Travel Service
© 2005-2018 Al-Maktaba - Islamischer Versandbuchhandel. Alle Rechte vorbehalten.